Inwiefern eine Übersäuerung des Körpers Krankheiten bzw. Beschwerden verursachen kann, hierüber herrscht zwischen Naturheilkundlern und Medizinern eher Uneinigkeit. Teilweise auch einfach nur deshalb, weil es zu Missverständnissen kommt. Tatsächlich ist eine Übersäuerung des Blutes nicht möglich. Solch eine akute Azidose ist selten, wäre absolut lebensbedrohlich, ein Fall für die Notfallmedizin.

+