Alle Diäten und Ernährungskonzepte basieren alle auf einer Grundlage: Sie funktionieren, wird eine negative Energiebilanz erreicht. Wer weniger Kalorien isst (oder trinkt) als er verbraucht nimmt ab. Wenn es also so einfach ist, warum dann überhaupt noch mehr Worte über Diäten verlieren?

+

Viel und schnell abnehmen, wie sinnvoll ist eine radikale Diät? Ja sicher, eine grundlegende Ernährungsumstellung dürfte immer der richtige Weg sein, insbesondere wenn du gleich 30, 40 oder 50 Kilo verlieren möchtest. Doch genau dieser Personenkreis – stark adipöse Menschen – tut sich damit schwer.

+